Antrag auf Patenschaft hier klicken


Aline ist sicherlich schon 2008 oder früher geboren. Sie gehört zu den Hunden, die schon lange im Shelter leben und keine Chance auf Vermittlung haben. Sie wohnt im selben Zwinger wie Cora und ihre Schwestern und ist die Freundin von Scout. Ihren Namen hat sie von einer lieben Dame, die anonym bleiben möchte.

 

Aline würde auch gerne einen Paten finden!


Beauty wurde ca. 2016 geboren. Sie wurde zusammen mit Cora, Franzi  und Whoopi vom Hof eines alten Mannes gerettet und ist sehr scheu. Ihr Welpe Schatzi (Kimba) konnte bereits nach Deutschland ausreisen.

 

Beauty verdankt ihren hübschen Namen Nina B. und hofft nun noch auf einen netten Paten oder Patin!


Caprioara ist etwa 2012 geboren.
Sie und Emma sind die Stärksten in ihrem Zwinger.

 

Caprioara würde sich über einen Paten sehr freuen!


Carlotta ist eine ganz liebe Hündin, die 2008 geboren ist. Sie lebt schon lange im Shelter und bewohnt einen Zwinger zusammen mit Cora und ihren Schwestern. Ihre Namensgeberin möchte lieber anonym bleiben.

 

Carlotta würde sich sehr freuen, wenn jemand ihre Patenschaft übernehmen würde!

 


Cora gehört - mit Franzi, Beauty und Whoopi - zu den Hündinnen, die vom Hof eines alten Mannes gerettet und ins Tierheim gebracht werden konnten. Sie ist ca. 2013 geboren.

 

Ihren Namen verdankt sie der lieben Helga M. Jetzt hofft sie noch auf eine nette Patin oder einen Paten.


Dana wurde ca. 2012 geboren. Im Sommer 2020 mussten wir sie mit 7 Welpen bei ihren Besitzern abholen, weil sie nicht mehr erwünscht war. Sie ist sehr lieb.

 

Vielen Dank an Sandra Göbek für den schönen Namen!
Dana wünscht sich eine/n Paten/Patin!


Franzi, die schwarze Hündin links im Bild, gehört zur Familie von Cora, Whoopi und Beauty, die vom Hof eines alten Mannes gerettet wurden, der sich nicht um die Hunde kümmerte. Sie ist sehr scheu und rennt weg, sobald man sich ihr nähert. Dabei zittert sie am ganzen Körper.

 

Unsere ängstliche Franzi hat verdankt ihren Namen Sabine B. Über die Unterstützung durch eine Patin oder einen Paten wäre sie sehr glücklich.


Frieda, rechts im Bild, ist die Freundin von Franzi, die ihr Halt gibt, auch wenn sie selbst sehr scheu ist.

 

Frieda hat ihren Namen von Sabine B. erhalten. Sie wünscht sich einen netten Paten, der ihre Versorgung sicherstellt.


Geena wurde 2013 geboren und - wie viele Hunde - einfach abgegeben, weil sie nicht mehr gewollt war. Vielleicht war die zutrauliche und verschmuste Geena einfach zu lieb für ihren Besitzer, da viele Hunde in Rumänien auf Haus und Hof aufpassen sollen. Geena ist eine ganz tolle Maus und kommt super mit anderen Hunden zurecht. 

 

Unsere Geena würde sich sehr über eine Patin oder einen Paten freuen, der sie unterstützt!


Hope wurde am 15.05.2021 von einer Gruppe Leuten zu Oana, Iulian und Iulian 2 gebracht, die gerade Welpen von einem Schulhof retteten. Sie wollten sie nicht mehr, weil sie angeblich Hühner gefressen hätte. Die arme Maus ist in einem schrecklichen Zustand, hat Räude, Parasiten und wund gekratzte Stellen. Sie ist eine ganz Liebe und wünscht sich nun, dass ihr neuer Name ihr Glück bringt.

 

Hope hofft, eine liebe Patin oder einen Paten zu finden, der sie versorgt.


Jule wurde ca. 2012 geboren und hatte einen Mammatumor und musste operiert werden. Danach hat sie eine lange Zeit auf der Quarantänestation verbracht, bis sie wieder gesund war. Heute teilt sie sich ihren Kennel mit Rufus.

Jule hat ihren schönen Namen von Helga B. erhalten. Über einen Paten würde sie sich sehr freuen!


Die fröhliche Kitty ist bereits seit Jahren im Tierheim. Mittlerweile ist aus ihr eine Seniorin geworden. Unser Tierarzt schätzt, dass sie etwa 2012 geboren wurde. Sie ist trotz ihres fortgeschrittenen Alters guter Dinge und sehr fröhlich. Besonders toll findet sie, wenn ihre Pfleger in ihren Zwinger kommen. Streicheleinheiten dürfen dann nicht fehlen.

 

Kitty sucht noch Paten, die sie unterstützen!


Lupa gehört zu den Oldies in Campulung. Sie wurde 2020 im Tierheim abgegeben. Am Kopf hat sie einen kleinen Tumor.

 

Lupa würde sich sehr über eine Patin oder einen Paten freuen!


Malia ist ca. 2011 geboren. Sie lebt schon seit einigen Jahren im Shelter (seit 2016/2017). Ihr Hinterbein war damals bereits gebrochen. Sie ist sehr ängstlich.

 

Malia dankt Marion F. für den wunderschönen Namen. Über einen lieben Paten würde sie sich sehr freuen.


 

Mara ist eine bildhübsche große Hündin und wurde ca. 2017 geboren. Mara ist sehr schüchtern und zieht sich meistens in eine Ecke zurück, wenn jemand ihren Zwinger betritt. Wenn Sie uns Menschen doch mehr vertrauen würde.

 

Möchten Sie Mara mit einer Patenschaft unterstützen?


Mavie wurde Anfang Juni 2021 ins Shelter gebracht von dem Besitzer von Lexi, die auch schon bei uns ist. Mavie ist eine ganz Liebe, aber noch sehr ängstlich.

 

Mavie verdankt ihren schönen Namen Yvonne W.
Über einen Paten würde sie sich sehr freuen!


 

Nicky
wurde im Jahr 2014 geboren. Sie lebt im Zwinger mit Cora und einigen anderen. Sie ist sehr lieb.

 

Nicky hofft darauf, dass ein lieber Mensch die Patenschaft für sie übernimmt!


 

Piroschka wurde von ihrem Besitzer als Rüde im Tierheim abgegeben. Na, da hat er wohl nicht so ganz aufgepasst! Sie ist 2010 geboren, aber immer noch sehr aktiv. Piroschka lebt mit den anderen großen Hunden zusammen in einem Kennel. Sie ist viel mit ihrem Kumpel Vladimir zusammen,  der auch auf fast allen Bildern neben ihr zu sehen ist. Vladimir ist etwas schlanker und hat nur eine weiße Vorderpfote.

 

Piroschka verdankt ihren hübschen Namen Kristina H. und wünscht sich nun noch einen netten Paten oder eine liebe Patin.


Plushi befindet sich in den besten Jahren. Sie wurde 2015 geboren und versteht sich gut mit ihren Zwingerkollegen. Plushi hat ihren eigenen Kopf (wie man unschwer erkennen kann) und möchte selbst entscheiden, wann sie gestreichelt wird und wann nicht.

 

Unser Charakterkopf Plushi würde sich sehr über einen Paten freuen!


 Raya ist ca. 2015 oder früher geboren. Sie kam Ende März mit Taffy ins Tierheim. Raya ist sehr interessiert an Menschen, lässt sich aber noch nicht anfassen.

 

Raya bedankt sich bei Yvonne W. für ihren schönen Namen, der soviel wie "Freundin" bedeutet.

Nun sucht Raya noch liebe Paten!


Rumba ist noch keine zwei Jahre alt. In ihrem jungen Alter weiß sie aber schon ganz genau, was sie will. Rumba ist eine recht dominante Hündin, weiß sich aber unterzuordnen, wenn sie erkennt, dass ihr Gegenüber keine Spielchen duldet. Menschen gegenüber ist sie zuerst schüchtern, lässt sich aber mit Leckerlies zuverlässig anlocken.

 

Für Rumba suchen wir auch noch einen lieben Paten.



Auch Shila wurde am 30. April 2021 mit ihren Welpen im Tierheim abgegeben. Shila ist eine Traumhündin und eine sehr gute Mutter. Auch sie kommt wie Lucy mit der Situation im Tierheim nicht zurecht.

Wir hoffen, dass Shila bald über unsere befreundeten Vereine ausreichen kann.

Shila bekam ihren Namen von der lieben Helga M.

 

Bis dahin würde sie sich über eine Patenschaft sehr freuen.


Tessi ist eine ältere Hündin, etwa 2009 oder früher geboren. Sie ist scheu, aber auch sehr clever. Wenn es Leckerchen gibt, kommt sie allerdings sehr neugierig und zeigt gar nicht mehr so scheu...

Ihren Namen verdankt sie Tessi der lieben Nina B.

Tessi ist noch auf der Suche nach netten Paten!


Vivi, ist schon eine ältere Dame. Sie wohnt mit Albutzu im Zwinger. Menschen gegenüber ist sie distanziert, doch mit den Zwingerkollegen kommt sie super klar. Vivi lebte im alten Tierheim  in der sogenannten "Main Alley". Sie gehört mittlerweile zum "alten Eisen" im Tierhim.

 

Vivi würde sich über eine Patenschaft sehr freuen.

KONTAKT

Animas Pfötchenhilfe

Campulung e.V.

Jahnstr. 18

77963 Schwanau

info@animaspfoetchenhilfe.de

Vereinsregister: Freiburg VR702915

SPENDENKONTO

Volksbank Lahr

IBAN: DE69 6829 0000 0012 0813 08

BIC:    GENODE61LAH

Paypal: paypal@animaspfoetchenhilfe.de

 

 

Der Verein Animas Pfötchenhilfe Campulung e.V. ist vom Finanzamt Lahr als gemeinnützig anerkannt und ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Steuernummer:10053/28557